Archives

Die neue Normalität?

Die Politik schert sich seit dem Anfang der (und aufgrund der Zahlen durchaus als Pseudo-Pandemie zu bezeichnenden) „Coronakrise“ einen feuchten Kehricht um Fakten und Kritiker, stellt sich tot, wenn unliebsame Fragen gestellt werden und ignoriert geflissentlich Gegenstimmen jeglicher Art. Die Wissenschaft, oder sagen wir mal, das was von der Wissenschaft noch übrig ist und als solche bezeichnet wird, ändert ihre Kriterien zur Bestimmung besagter „Pandemie“ nach Gutdünken…

  • 1

Von der Quarantäne zur WHO – Teil 4

Die WHO ist eine Sonderorganisation der UNO und hat ihren Hauptsitz in Genf. Daneben gibt es 6 Regionalbüros in 6 Verwaltungsregionen: Europa, Afrika, Östliches Mittelmeer, Westlicher Pazifik, Südostasien, Amerika. An der Spitze steht ein Direktor. Der aktuelle (seit 2017) ist der aus Äthiopien stammende und wegen seiner politischen Vergangenheit nicht ganz unumstrittene Tedros Adhanom Ghebreyesus. Diese Persönlichkeit trägt zumindest nicht dazu bei, der WHO einen neutralen und objektiven Anstrich zu geben.

  • 0